Weihrauch

about incenses

 

Weihrauch, auch Olibanum, ist das luftgetrocknete Gummi harz, das aus dem Weihrauchsbaum (boswelia sacra) gewonnen wird. Es wird sowohl kultisch als Rucherwerk als auch heilkundlich, das heißt in therapeutischer Absicht, verwendet. Der beim Verbrennen entstehende Rauch wird ebenfalls als Weihrauch bezeichnet. Weihrauchharz ist in verschiedenen Körnergrössen zu erhalten, die auf Englisch bennant werden: white drops (gross), pea size (mittler) und siftings (klein).


Weihrauch wird in verschiedenen Religionen (vor allem in der katholischen und orthodoxen Kirche) seit Mitte des ersten Jahrtausends bis heute bei Kulthandlungen verwendet, pur order vermischt mit anderen Räuchermitteln wie Benzoe, Myrrhe, Styrax u.s.w.

Dem Jesukind brachten die Drei Könige als wertvollen Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe.